Über Tierspuren.net

Spurenlesen ist ein alte Kunst, die im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt wurde.
Doch in Zeiten von Supermarkt, Schnellimbiss und Pizza ist die Notwendigkeit des Spurenlesens abhanden gekommen.
Heute gibt es nur noch wenige indigene Völker, die auf eine lange und lebendige Tradition im Spurenlesen und Tracking zugreifen können.
Die Buschmänner in der Kalahari, die Hazabe oder bestimmte Gruppen der Inuit verstehen sich auch heute noch auf das Spurenlesen und geben dieses Wissen weiter.

Wir westlichen Menschen, die in mehr oder weniger Luxus leben haben keine Chance das Spurenlesen aus erster Hand in der Praxis von einem erfahrenen Lehrer zu erlernen. Diese Internetseite will einen kleinen Beitrag leisten.
Tierspuren.net ist eine private Webseite mit dem Ziel Menschen Tierspuren, Spurensuche und Tracking näher zu bringen.

Wenn Sie mich erreichen möchten schicken Sie mir bitte eine Mail an r@tierspuren.net