Waschbär Fährten im Garten?

Heute erreicht mich eine Anfrage eines Gartenbesitzers in einer deutschen Großstadt.
Er hat Tierspuren im Schnee entdeckt und möchte gerne wissen, ob es sich um Waschbär Spuren handelt.

Waschbär Fährte Spur

 

Und er hat Recht – das sind Spuren eines Waschbärs. Diese Tiere sind jetzt wieder recht aktiv.
Schliesslich sind sie mitten in der Paarungszeit und daher doppelt geschäftig.

Da sich im besagten Garten auch ein Marder herum treibt, wurde mir die Frage nach der Unterscheidung gestellt.
Kurz zusammengefasst gibt es 2 wichtige Unterscheidungsmerkmale:
1. Größe der Spur
2. Stellung der Trittsiegel zu einander

Doch dazu mehr im Artikel über Waschbär Spuren.

Senden Sie mir Ihre Spur als Foto!

Wollen Sie wissen welches Tier in Ihrem Garten Spuren hinterlässt? Kein Problem!
Senden Sie mir doch einfach Ihre Nahaufnahmen inkl. Größenangaben sowie ein paar Übersichtsbilder zu.
Anfragen bitte an r@tierspuren.net – Freue mich schon auf Ihre Spuren!

Spurenrätsel Februar

Diese Aufnahme wurde in der Vorstadt gemacht. Im Hintergrund kann man einen Bach erkennen. Im Umkreis befindet sich ein Auwald.

Schaut mal in die Mitte des Bildes. Seht Ihr den schneefreien Fleck? Mich interessiert nun was das ist und warum das hier ist.
Welches Tier hat diese Spur hinterlassen?

Spur im Schnee

War es ein Marder?

Eben hat mich folgende Nachricht erreicht:

Hallo,
Wir haben im Herbst einen Marder in unserem Garten herumstreunen
sehen. Nun haben wir folgende interessante Spuren im Schnee in unserem
Garten gefunden und würden gerne wissen: Sind die Spuren von einem
Marder?

Hier sind nun die Fotos:

Marderspur im Schnee Bildschirmfoto 2013-02-10 um 11.00.51

Die Antwort ist dieses mal einfach: Ja – eindeutig Marder!

Hundespur im Schnee

Hurra – Der Schnee ist wieder da!
Somit haben wir wieder die Möglichkeit viele Spuren im Schnee zu finden.

Hier das Trittsiegel eines eher kleinen Hundes.

Hundespur

Die Kallen sind sehr gut zu erkennen. Die Spur ist breit und die vorden Ballen sind in die hinteren Ballen verschoben. Somit scheidet Fuchs aus.
Wölfe haben wir hier nicht – Ergo: Hund ist am wahrscheinlichsten. Oder hat Jemand andere Ideen?

Marderspuren im Garten?

Mich hat heute eine Email erreicht in der mich Gartenbesitzer hinsichtlich dieser Spur befragt haben.
Eichhörnchen Spur

Die Familie ging davon aus, dass es sich hier um Marderspuren handen müsste.

In der Tat könnte es sich um die Spur eines Marders handeln. Jedoch wäre auch Hasenartige (Feldhase) eine Möglichkeit.
Hier geht es zur Übersicht der Marderspuren.